x

NEWS

 

 

  •  

    4 sports gmbh

Salzburger Straße 72

4600 Wels

 

Hotline 07242 77703

 

office@4sports.at

 

 

Eiswasser - Schneeflocken und Gesamtsieg - Wolfgangsee Challenge 07 - Bericht Stefan!

Wauns laaft, dann laafts - Wolfgangsee-Challenge 2007-09-10

Am vergangen Sonntag ging mit der Wolfgangsee-Challenge der letzte und auch zugleich längste und härteste X-TERRA-Bewerb über die Bühne. Wie immer mit dabei die 4sports-Jungs.


Diesmal erhielten Georg und Stephan Verstärkung durch Ingo Rendel, der als 4sports-Urgestein schon einige Marathons in den Knochen hat und sich durch die Herausforderung X-TERRA wieder an die Startlinie eines Bewerbs locken lies.

Schon der Wetterbericht der vorangehenden Tage ließ erahnen, was uns bei der diesjährigen Austragung der Challenge erwarten sollte und es kann ohne Übertreibung gesagt werden, daß es eine der härtesten bisher war.
Salzburger Schnürlregen, 14 Grad Wassertemperatur im See und Schnee am Zwölferhorn, so wurden wir Sonntag früh in Strobl empfangen. Nichtsdestotrotz waren wir wie immer topmotiviert, kein Wunder nach dem Verlauf der letzten Wochen, und wild entschlossen unsere Haut so teuer als möglich zu verkaufen.

Der mittlerweile schon routinemäßige Check-In in der Wechselzone verlief problemlos und pünktlich um 10 fand sich ein für die Verhältnisse doch erstaunlich großes Starterfeld zum Schwimmstart ein. Aufgrund des kalten Sees verzichteten die meisten aufs Einschwimmen –