NEWS

 

 

  •  

    4 sports gmbh

Salzburger Straße 72

4600 Wels

 

Hotline 07242 77703

 

office@4sports.at

 

 

Tour Mont Blanc, Tag 1

Eine der schönsten MTB Touren die es gibt - die "Umrundung" des
Mont Blanc. TAG 1. Die restlichen Etappen unter der Rubrik "Alle Toureninfos"


Tag 1. Sonntag, 22.7.2006 von Martigny nach Courmayeur.
Gesamtzeit ca 9 h, Fahrzeit ca 6 h 30 min für 70 km und 2500 hm.

Es beginnt mit einem ganz harmlosen Asphaltanstieg nach Champex Lac, der wohl ohne Gepäck niemanden aufgefallen wäre aber Stefan und mich dazu verleitet hat unsere Vorbauten von der Rennvariante in die Tourenvariante umzufunktionieren. Gott sei Dank war sich keiner von uns Beiden zu stolz dazu. (grins).

In Champex Lac angekommen gönnen wir uns am einladenden See eine kurze Pause. Vom See losgerissen zweigen wir in der 2. Kehre in den, mit TMB, markierten Weg und haben unseren ersten Singletrail. Ohne Rucksack alles fahrbar und mit Rucksack da und dort leider nicht und dennoch einfach herrlich.

Nach einer halben Stunde Singletrail mündet man in eine Asphaltstrasse und fährt Richtung Isseret, La Fouly nach Ferret.
Beim Richtungsweiser Alpe ka Peula rechts auf eine Schotterstrasse und dieser nun stets bis zum Col du Ferret, an welchem sich eine schier unglaubliche Aussicht darbietet.

Nun gehts auf einem wunderbaren Höhenweg dahin, welcher uns die zum Teil sehr steile Auffahrt vergessen lässt.

Der darauf folgende Singletrail führt uns quasi nach Italien und ist an manchen Stellen eine richtige Herausforderung aber für Cracks durchgehend fahrbar. Ganze 35 min hat es gedauert bis wir zum Rifuggio ........ kommen ab wo es noch weitere 10 min aber gemäßigter bis zum Parkplatz Val de Ferret.

Wenn man dieses Tal durchfährt glaubt man in Kanada zu sein und versteht warum dieses Tal unter Natur-Landschaftsschutz steht. Nun sinds nur noch wenige KM auf Asphalt nach Cormayeur.

In Summe einer der schönsten Mountainbiketage die wir alle 3 je gefahren sind.