NEWS

 

 

  •  

    4 sports gmbh

Salzburger Straße 72

4600 Wels

 

Hotline 07242 77703

 

office@4sports.at

 

 

Zwölfehornrennen-Abersee

Zwölferhorn Rennen in Abersee - Bericht: Sandra - 23.08.2004




Lange haben wir gebraucht ? bis wir den Entschluss gefasst haben, bei dieser Veranstaltung teilzunehmen. Oft stellten wir uns dann die Frage ? warum eigentlich?! Denn, dieses Rennen war wirklich toll! Nur ca. 1 Stunde Fahrzeit, der Start zu einer christlichen Zeit (10.00 Uhr), der Streckenverlauf einfach ein Wahnsinn und eine Tombala, bei der beinahe jeder (außer Stephan und Adi) gewonnen haben! Am Start waren wir zu viert: Stephan Gottinger, Grundner Adi, Grundner Rudi und ich. Ab 4 Personen gibt es eine Mannschaftswertung, nicht nur jene, die Siegesambitionen hatten, nahmen an dieser Sonderwertung teil: unter ALLEN Mannschaften wurden Preise verlost. Leider war es uns nicht vergönnt, mit dem Helikopter über den Wolfgangsee zu fliegen (- Hauptpreis), wir mussten uns mit einer romantischen Nachtwolfgangseeschifffahrt begnügen (Jungs, seid mir nicht böse, aber ich wäre lieber mit Euch geflogen)! Eine wirklich sehr empfehlenswerte Veranstaltung (www.usc-abersee.com), mit einer superschönen, relativ anspruchsvollen Strecke (hat außer mir noch jemand einen Blick zur Seite gewagt? War die Aussicht auf den Wolfgangsee nicht ein Wahnsinn?) Bei 3 Labestationen auf einer Strecke von 34 km können sich die Herren Top-Six und MB-Challenge allesamt etwas abschauen!
Also, nächstes Jahr ein Pflichttermin: 28.08.2005!




Allgemeine Herren
9 Grundner Adi 1.35.12
16 Gottinger Stephan 1.39.56
43 Grundner Rudi 1.54.51

Allgemeine Damen
2 Lettner Sandra 1.57.00